Über die Ostfriesische Turnshow

Die Ostfriesische Turnshow ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der ostfriesischen Bewegungs- und Turnkultur und wird durch den Ostfriesischen Turn- und Sportförderverein e.V. (OTS) organisiert, welcher sich die Umsetzung sozial-integrativer Projekte in den Sport- und Turnvereinen auf „seine ostfriesische Fahne“ geschrieben hat.

„Jede Eintrittskarte ist eine Spende“, so das Credo des ehrenamtlichen OTS- Geschäftsführers Günter Tjards (Aurich). Mit dem zweieinhalbstündigen Programm wollen die Veranstalter vornehmlich Kinder, Jugendliche sowie bewegungsbegeisterte Familien ansprechen. Dafür stehen vornehmlich Gruppen aus den ostfriesischen Turnkreisen mit ihren Bewegungskünsten parat, um dem Publikum die Vielfalt des Turnens und der Bewegungskünste nahe zu bringen – ergänzt von Sportlergrößen und Gruppen aus ganz Niedersachsen.

Unsere Förderer für 2018

Presseartikel über die Turnshow

')

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen