Aktuelles

Zeitungsartikel: Turnshow landet im Museum - Fotoausstellung von der Veranstaltung in der Sparkassen-Arena ist in den Räumen des Kreissportbundes zu sehen

Turnshow landet im Museum

Zeitungsartikel aus den Ostfriesischen Nachrichten vom 07.01.2019
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

Turnshow macht Lust auf Bewegung

Zeitungsartikel aus der Emder Zeitung vom 26.02.2018
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

“Turn-Oma” sagt in Aurich leise Tschüss

Zeitungsartikel aus der Ostfriesen-Zeitung vom 26.02.2018
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

Turnshowkarten sind ausverkauft

Vielen Dank für das große Interesse! Alle Karten waren innerhalb einer Woche verkauft.
Bis zur Turnshow am 24.02.2018 in der Sparkassen-Arena in Aurich.

Alle, die keine Karten bekommen haben und die, die gar nicht nicht genug von den tollen Gruppen bekommen können, weisen wir darauf hin, dass viele unserer ostfriesischen Gruppen auch bei der 1. Küstenturnshow der Bremerhavener und Cuxhavener Turnkreise am 10.03.2018 in der Stadthalle Bremerhaven zu sehen sind. Mehr Infos und Ticketverkauf auf der Seite der Stadthalle Bremerhaven.

Auf die kommende Turnshow freuen sich die Organisatoren und Förderer (v.l.n.r.) Heinz-Werner Windhorst (Bürgermeister der Stadt Aurich), Thomas Weiss (Vorstandsvorsitzender der Brandkasse), Rainer Spiewack (Organisator der Turnshow, Ostfriesischer Turn- und Sportverein), Ute Meinert (Referentin Vorstandsstab der Sparkasse Aurich-Norden), Rico Mecklenburg (Präsident der Ostfriesischen Landschaft und Schirmherr der Turnshow), Bernd Jägle-Cassens (Verkaufsleiter Max Moritz Ostfriesland) Ralf Kahlke (Vertrieb, EWE AG) Wilfried Theessen und Günter Tjards (erster Vorsitzender und Geschäftsführer des Ostfriesischen Turn- und Sportvereins) und Signe Foetzki (Pressesprecherin der Brandkasse).

Pressekonferenz Turnshow 2018

Die 7. Ostfriesische Turnshow „Bewegungswelt“ am 24.02.2018 – mit u.a. der ältesten Turnerin der Welt

Am 24. Februar 2018 wird der Schirmherr und Präsident der Ostfriesischen Landschaft Rico Mecklenburg offiziell die 7. Ostfriesische Turnshow „Bewegungswelt“ in der Auricher Sparkassen-Arena vor 2.000 Besuchern eröffnen. Der Kartenvorverkauf startet am 6. November 2017. Ermöglicht wird die Benefizveranstaltung wiederum durch die finanzielle Unterstützung der Ostfriesischen Sparkassen, Edeka, der Stadt Aurich und der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse sowie weiterer Förderer wie EWE AG, Max Moritz Ostfriesland, die HKK Krankenkasse, Auricher Süßmost und EPAS aus Emden.

Das Organisationsteam unter der Leitung von Rainer Spiewack (Emden) hat ein vielfältiges Programm zusammenstellen können. Höhepunkt ist dabei der Auftritt von Johanna Quaas aus Leipzig mit ihrer Barren-Kür. Mit 91 Jahren ist sie die älteste Turnerin der Welt! Die Showgruppe des Deutschen- Turnerbundes „New Power Generation“ aus Oldenburg, sowie die Turnshowgruppe des STTV Berne, die als beste Turnshowgruppen Deutschlands bei der Weltgymnastrada vertreten haben – beide Gruppen sind zum wiederholten Male in Aurich mit dabei. Neu im Programm ist die Trampolingruppe des OSC Bremerhaven mit Turnern, die auch schon an deutschen Meisterschaften teilgenommen haben. Zu dem Thema „Bewegungswelt“ wird am 10.März 2018 in Bremerhaven die 1. Küstenturnshow mit ostfriesischer Beteiligung stattfinden

Als Co-Moderator konnte der gebürtige Ostfriesen „Herr Niels“ gewonnen werden – er hat u.a. den NDR-Comedy-Preis gewonnen.

Alle anderen auftretenden Gruppen kommen aus Ostfriesland und viele davon haben schon am Turnshowwettbewerb „Rendezvous der Besten“ des Niedersächsischen Turner- Bundes im Landesfinale oder im Vorprogramm der NTB- Turnshow „Feuerwerk der Turnkunst“ in Oldenburg mitgewirkt. Die Gruppe „Pink Candy Steppers (Rope-Skipping) des TV Leer, „Akeitu“ vom TV Bunde, die „Fliegenden Fische“, die Ballettgruppe, die „Skyjumper“ und die Rhönradgruppe vom Emder Turnverein, Kinderturnen vom MTV Aurich, Ballett und das Turnteam vom SV Hage, die Gerätturngruppe des MTV Wittmund.

Neu im Programm sind die Turnerinnen der TG Wiesmoor, Breakdance vom Jugendwerk Wittmund das Rhönrad-Förderprojekt des Ostfriesischen Turn-und Sportfördervereins mit dem Turner Marius Lausen aus Leer. Für das Publikum sind auch wieder besondere Mitmachaktionen in dem dreistündigen Programm geplant.

Die Ostfriesische Turnshow ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der ostfriesischen Bewegungs- und Turnkultur und wird durch den Ostfriesischen Turn- und Sportförderverein e.V. (OTS) organisiert, welcher sich die Umsetzung sozial-integrativer Projekte in den Sport- und Turnvereinen auf „seine ostfriesische Fahne“ geschrieben hat. „Jede Eintrittskarte ist eine Spende“, so das Credo des ehrenamtlichen OTS-Geschäftsführers Günter Tjards (Aurich). Mit dem Programm wollen die Veranstalter vornehmlich Kinder, Jugendliche sowie bewegungsbegeisterte Familien ansprechen. Karten gibt es ab dem 6.11.17 für Kinder bis 14 Jahre für 5 € (ermäßigt 4 €) und Erwachsene 15 € (ermäßigt 12€) bei den Geschäftsstellen der ostfriesischen Zeitungen.

Aurich, 02. November 2017

Aufstellung Programm 7. Ostfriesische Turnshow „Bewegungswelt“ 2018:

TV Leer – Rope Skipping
MTV Aurich – Kinderturnen
Emder TV – Fliegende Fische
Emder TV – Skyjumper
Emder TV – Ballett
Emder TV – Rhönrad
Marius Lausen/OTS-Projekt – Rhönrad
SV Hage – Turnteam
SV Hage – Show-Company
TG Wiesmoor – Turnen
MTV Wittmund –Gerätturnen
Jugendwerk Wittmund – Breakdance
TV Bunde – Akeitu / Einrad

Gäste:
Oldenburger TB – New Power Generation
STTV Berne – Turnshow-Team
OSC Bremerhaven – Trampolin-Team
Duo Hula-Hoop
Johanna Quaas – älteste Turnerin der Welt

Vorprogramm:
TV Bunde – Einrad
TV Leer – Rope-Skipping
MTV Aurich – Folkloretanz
Norder Turnverein -Turnen

Auf die kommende Turnshow freuen sich die Organisatoren und Förderer (v.l.n.r.) Heinz-Werner Windhorst (Bürgermeister der Stadt Aurich), Thomas Weiss (Vorstandsvorsitzender der Brandkasse), Rainer Spiewack (Organisator der Turnshow, Ostfriesischer Turn- und Sportverein), Ute Meinert (Referentin Vorstandsstab der Sparkasse Aurich-Norden), Rico Mecklenburg (Präsident der Ostfriesischen Landschaft und Schirmherr der Turnshow), Bernd Jägle-Cassens (Verkaufsleiter Max Moritz Ostfriesland) Ralf Kahlke (Vertrieb, EWE AG) Wilfried Theessen und Günter Tjards (erster Vorsitzender und Geschäftsführer des Ostfriesischen Turn- und Sportvereins) und Signe Foetzki (Pressesprecherin der Brandkasse).

Auf die kommende Turnshow freuen sich die Organisatoren und Förderer (v.l.n.r.) Heinz-Werner Windhorst (Bürgermeister der Stadt Aurich), Thomas Weiss (Vorstandsvorsitzender der Brandkasse), Rainer Spiewack (Organisator der Turnshow, Ostfriesischer Turn- und Sportverein), Ute Meinert (Referentin Vorstandsstab der Sparkasse Aurich-Norden), Rico Mecklenburg (Präsident der Ostfriesischen Landschaft und Schirmherr der Turnshow), Bernd Jägle-Cassens (Verkaufsleiter Max Moritz Ostfriesland) Ralf Kahlke (Vertrieb, EWE AG) Wilfried Theessen und Günter Tjards (erster Vorsitzender und Geschäftsführer des Ostfriesischen Turn- und Sportvereins) und Signe Foetzki (Pressesprecherin der Brandkasse).

 

Sommeraktion SportEhrenamtsCard

Aufgrund der Kooperation des Ostfriesischen Turn- und Sportfördervereins (OTS) mit dem GOP Varieté Bremen im Rahmen der Benefizveranstaltung „Ostfriesische Turnshow“ können die ostfriesischen Turnkreise Aurich – Emden – Leer und Wittmund für Ehrenamtliche aus den Turn- und Sportvereinen für die SportEhrenamtsCard ein besonderes Sommerangebot machen:

Bis zum 10. September bietet das GOP Varieté Bremen für die Show „Le Club“ die Möglichkeit an, dass die Shows am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und die 2. Show am Sonntag um 17:30 Uhr beim Kauf einer Karte eine weitere Karte als Freikarte erworben werden kann. Bei der Bestellung (Kartenvorverkauf unter (04 21) 89 89 89 89 oder persönlich im GOP Theater bzw. im GOP Ticketshop (Pelzerstr. 4-5)) muss das Stichwort „SportEhrenamtsCard 2017“ genannt werden.

Bei „Le Club“ verwandeln afrikanische Artisten, Tänzer und Musiker die GOP Bühne in die Tanzfläche eines Clubs und präsentieren eine fantastische Show, die das quirlige und pulsierende Leben in den Metropolen des modernen Afrikas widerspiegelt. In sechs verschiedenen afrikanischen Ländern verwurzelt, fanden diese Künstler auf ganz unterschiedlichen Wegen auf die Bühne des GOP. Hier zeigen sie eine mitreißende Show voller Energie, Rhythmus und ungewöhnlicher Artistik.

Mit dieser Sommeraktion beginnt die Vorbereitung der 7. Ostfriesischen Turnshow, die am 24. Februar unter dem Titel „Bewegungswelt“ in der Sparkassen-Arena Aurich stattfinden wird.
Der Vorverkauf für die Turnshow beginnt im November 2017.

Ostfriesische Turnshow alle 2 Jahre

Aufgrund der vielen Nachfragen in den letzten Tagen teilt der Ostfriesischen Turn- und Sportförderverein (OTS) als Ausrichter der Benefizveranstaltung „Ostfriesische Turnshow“ mit, dass 2017 keine Turnshow in Aurich stattfinden wird. Da die Benefizveranstaltung komplett ehrenamtlich und durch die Förderung der ostfriesischen Wirtschaft organisiert wird, ist sowohl aus finanziellen als auch aus personellen Gründen eine jährliche Durchführung nicht möglich. Alleine 50 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen aus den Turnkreisen Aurich – Emden – Leer und Wittmund sind für den Ablauf der Turnshow notwendig.

Allerdings wird ab Januar 2017 die 7. Ostfriesische Turnshow unter dem Titel „Bewegungswelt“ geplant. Der Termin in der Sparkassen-Arena in Aurich steht mit dem Samstag, den 24.Februar 2018 auch schon fest. Karten wird es ab November 2017 geben.

Candystepper gewinnen Publikumspreis

Zeitungsartikel aus dem Heimatblatt vom 30.03.2016
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

Impressionen von der Ostfriesischen Turnshow 2016

 

Zur Bildergalerie bitte auf weiterlesen klicken:

» weiterlesen

2000 Zuschauer sind begeistert

Zeitungsbericht aus dem Ostfriesischen Kurier vom 22.02.2016
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

 

Ostfriesische Turnshow wird International

Zeitungsbericht aus den Ostfriesischen Nachrichten vom 13.11.2015
(Bitte das Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung)

Vorverkauf startet am 12.11.15

Es ist wieder soweit, die Ostfriesische Turnshow geht in den Vorverkauf.

Tickets sind über Nordwestticket sowohl an den zahlreichen Verkaufsstellen als auch Online buchbar unter: https://www.nordwest-ticket-server.de/[…]&gotoevent=22977

 

Nächste Turnshow: 20.02.2016

Der Termin für die mittlerweile 6. Ostfriesische Turnshow steht fest:

Am 20.02.2016 werden die ostfriesischen Sportvereine wieder mit einem tollen Programm in der Sparkassen Arena Aurich unter dem Motto “Bewegungssterne” auftreten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen